Smahan Rahimi

Heilpraktikerin

Diagnoseverfahren - Gespräch, Kinesiologie, modernste Laboranalyse

Jeder individuellen naturheilkundlichen Therapie in meiner Praxis geht eine ausführliche Ursachenforschung voraus. Der Umfang der Untersuchung richtet sich danach, ob Sie mit einem akuten Symptom, einer chronischen Erkrankung oder Präventiv zu mir kommen.

Um den aktuellen Zustand der Organe, des Hormon- und des Immunsystems und um Krankheitserreger im Blut, Stuhl, Speichel und Urin festzustellen, verwende ich gängige Diagnosemethoden. Darüber hinaus arbeite ich mit Laboren zusammen, die auf den Gebieten der Immunologie und der Genetik spezielle Untersuchungen anbieten, die auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen. Dadurch können eventuelle Ungleichgewichte im Körper bzw. schwerwiegende Erkrankungen frühzeitig diagnostiziert werden. So erhalten Sie einen Überblick über ihren aktuellen Gesundheitszustand und können frühzeitig eventuellen Krankheiten vorbeugen.

Auf der Grundlage des Anamnesegesprächs, der Regulationsdiagnostik und der Laborergebnisse kann ich für Sie einen ganz individuellen, ursachenorientierten und nachhaltigen Therapieplan erstellen.

Meine Diagnoseverfahren sind:

Ausführliche Anamnese

Ich nehme mir im Ernstgespräch viel Zeit für Sie! Ich möchte mir ein konkretes Bild über Ihre Befindlichkeiten und Therapiewünsche machen.

Regulationsdiagnostik

Es ist eine Form der Kinesiologie, die von Dr. med. Dietrich Klinghardt entwickelt wurde. Hierbei wird über einen Muskeltest das Wechselspiel auf bestimmte Provokationen hin untersucht. Auf diese Weise lassen sich versteckte Störfelder im Körper auffinden und kann “getestet” werden, was dem Körper hilft.

Labor-Blutuntersuchungen

Über moderne Laboranalysen kann sich frühzeitig ein Überblick über die Organaktivität, eventuelle Entzündungen im Körper, den Mineralstoff- und Vitaminhaushalt, das Immunsystem, Schilddrüse, Zellleistung, den Fettstoffwechsel, Zuckerstoffwechsel, Eiweißstoffwechsel, das Hormonsystem und Risikofaktoren für Rheuma und Arteriosklerose verschafft werden.

Stuhluntersuchungen

Darmflora und Darmschleimhautuntersuchungen zeigen den Funktionsstatus ihres Verdauungsorgans, z.B. Darmflora, schädliche Bakterien, Pilze oder Entzündungszeichen der Darmschleimhaut.

Urinuntersuchungen

Untersuchung der Nierenleistung und nach entsprechender Provokation über das Ausscheiden und Vorhandensein von Schwermetallen im Körper untersucht werden. Eine eventuelle Kryptopyrrolurie kann auch über eine einfache Urinuntersuchung herausgefunden werden.

Speicheluntersuchungen

Können alle Hormone untersucht werden.

Überblick über Diagnostikmöglichkeiten

  • Umfangreiche Schilddrüsenuntersuchung
  • Hormonuntersuchungen (Schilddrüse, Sexualhormone und Stresshormone)
  • Lebensmittel-Antikörperdiagnostik (getestet wird Unverträglichkeit auf bis zu 263 Lebensmittel und Zusatzstoffe)
  • Mitochondrien bzw. Zellleistungsuntersuchung
  • Nährstoffmangeldiagnostic (Vitamine , Mineralstoffe, Spurenelemente,
    Aminosäuren und Fettsäuren)
  • Umfangreiche und moderne Darmdiagnostik
  • Diagnose der Darmschleimhautzustand „Leaky gut“ Syndrom (durchlässiger Darm)
  • Schwermetalldiagnostik – Bestimmung der Schwermetallebelastung im Körper
  • Aminosäureanalyse. Aminosäuren sind die Einzelbausteine der Eiweiße und somit Baustoffe der Muskulatur und jeder Körperzelle
  • Kryptopyrroltest
  • Haarausfalldiagnose
  • Stoffwechselanalyse bei Gewichtreduktionsproblemen
  • Immunscreening – genaue und umfangreiche Analyse über der Status des Immunsystems
  • Parasit- oder Pilzbelastungungen durch Blut- und Stuhlanalysen
  • Kinesiologie

Smahan Rahimi - Heilpraktikerin & Ernährungsberaterin - Eschersheimer Landstrasse 9 - 60322 Frankfurt Datenschutz